Über uns

An zwei Standorten im Werra Meißner Kreis sind wir für Sie da, wenn es um Beratung und Produkte aus dem Bereich Gartentechnik, Forsttechnik oder Baumaschinen geht.

Die Firma Reinhardt steht seit vielen Jahren für Erfahrung, Qualität, Leistung, Freundlichkeit. Unsere Mitarbeiter werden durch regelmäßige Schulungen jährlich auf den aktuellsten Wissenstand gehalten um Ihnen bei Fragen und Wünschen jederzeit zur Seite stehen zu können. Bei unseren Marken achten wir steht’s auf Qualität und langjährige Ersatzteilversorgung, damit Sie so lang wie möglich Freude an Ihrem Produkt haben. Durch unser breit befächertes Ersatzteillager und unserer eigenen Meisterwerkstatt sind Reparaturen schnell und somit kostengünstig durchführbar. Am besten besuchen Sie uns einfach, schauen sich unsere Produkte an und lassen sich von unseren Mitarbeitern beraten.

 

Reinhardt in Sontra - das sind über 90 Jahre Unternehmensgeschichte - hier kurz aufgeführt die wichtigsten Stationen auf unserem Weg zu dem, was wir heute sind:

* 1924 Andreas Reinhardt gründet eine Schlosserei in Sontra.

* 1932 Umzug von Sontra nach Breitau und Kauf des Anwesen in der Nürnberger Straße 9. Erweiterung der Schlosserei mit dem Bereich Huf- und Hammerschmiede.

* 1950 Erweiterung in den Bereich Landmaschinen. Erste Maschinen der Firma Lanz Mannheim werden verkauft.

* 1960 Heinrich Reinhardt führt das Geschäft vom Großvater weiter und verkauft die ersten STIHL Kettensägen.

* 1967 Kauf des Nachbargrundstückes Nürnberger Straße 11 und Erweiterung des Betriebes. Es entstanden neue Büros, eine Werkhalle und ein Ersatzteillager.

* 1975 Erwerb eines weiteren Grundstück als Lager- und Abstellfläche in der Menchsgasse.

* 1984 Bau einer Lagerhalle mit Waschplatzes für Landmaschinen in der Menchsgasse.

* 1998 Sohn Klaus Reinhardt tritt als Gesellschafter in das Unternehmen ein.

* 1999 wurde das 75-jähriges Betriebsjubiläum gefeiert. Grundlegender Umbau und Erweiterung sowie Eröffnung des Fachmarktes für Land- Forst- und Gartentechnik.

* 2003 weiterer Zukauf eines Grundstückes in der Menchsgasse, Umbau und Vergrößerung der Lagerhalle, sowie Bau einer Vorführfläche für Gartenmaschinen.

* 2008 Erster "Qualifizierter Motorgeräte Fachbetrieb" in Hessen. Urkunde wird von Landrat Stefan Reuß übergeben.

* 2011 Betriebserweiterung und Eröffnung der Filale in der Kreisstadt Eschwege.

* 2012 QMF Zertifizierung der Filiale in Eschwege mit "Bestnoten"

* 2014 90jähriges Betriebsjubiläum