Kress Robotik

Kress OAS Hindernis Erkennungssystem

 

Kress OAS Hindernis Erkennungssystem

 

Konventionelle Mähroboter können nicht mit Bäumen und Büschen auf der Rasenfläche umgehen. Sie können sich zwischen Hindernissen festfahren und mit entladener Batterie stehenbleiben. Das patentierte Ultraschall OAS von Mission meistert diese Aufgabe hingegen mit Leichtigkeit. Mit Bäumen auf der Rasenfläche gibt es keine Alternative zu einem Kress Mission Modell mit patentierter OAS Ultraschall Technologie.

INTIVA - das intelligente Kress Navigationssystem
INTIVA - das intelligente Kress Navigationssystem

Der Mission kennt stets den richtigen Weg, um seine Route zu optimieren. Wann immer er an eine Rasenkante gelangt, dreht er sich sanft in die richtige Richtung. Andere Mähroboter hingegen halten an, fahren rückwärts, stoppen, drehen sich in eine willkürliche Richtung und fahren eventuell weiter. All dies führt zu Zeitverschwendung und Abnutzung des Rasens entlang der Rasenkanten.

Kress Mähroboter - innovative Technologien

 

Kress Mähroboter bei Reinhardt im Werra Meißner Kreis

 

Seit 1966 vertrauen Generationen von professionellen Nutzern der hohen Qualität, Haltbarkeit sowie der Zuverlässigkeit von Kress Elektrowerkzeugen. Ihr Kress Mission Mähroboter wurde mit den gleichen Qualitätsstandards designt und hergestellt, die die Marke Kress zu einer Ikone von „Made in Germany“ gemacht haben.

Kress Mähroboter bei Reinhardt im Werra Meißner Kreis

Kress Robotik Mähroboter - die innovative Alternative auf dem Mährobotermarkt

Mit sehr innovativen Ausstattungen wie dem INTIVA Navigationssystem und der OAS Hindernis-Erkennung hat sich die Marke Kress in sehr kurzer Zeit am Markt der Mähroboter etabliert. Die Marke Kress - bereits durch Maschinen im Bausektor bekannt und anerkannt, hat auch beim Mähroboter Maßstäbe gesetzt, die dem Gartenbesitzer einen Vorteil gegenüber anderen Mährobotern bieten, sofern die Gäten grundsätzlich für Kress Mähroboter geeignet sind. So sorgt das Navigationssystem INTIVA dafür, dass die Mähroboter kürzere Wege fahren, um die Mähfläche gleichmäßig zu mähen. Statt an Begrenzungen der Mähfläche mehrfach hin- und zurück zu fahren, erkennen die Kress Mähroboter die Notwendigkeit des Richtungswechsels früher und drehen in einer Kurve so früh ab, das ein weiteres Korrigieren des nächsten Mähweges nicht notwendig ist. Auch das OAS Hinderniserkennungssystem, das auf Ultraschall basiert, vermeidet den direkten Kontakt mit Hindernissen auf dem Rasen. Ausgespart wie bei anderen Mährobotern, brauchen diese Hindernisse nicht. Mit 5 Modellen lassen sich Gärten mit Rasenflächen bis etwa 2000 qm abdecken - eine App-Steuerung, die es ermöglicht, den Mähroboter bequem vom Sofa, aus dem Büro oder wo immer Sie sich auch gerade befinden, bringen alle Kress Mähroboter serienmäßig mit.